Datum

08.01.2023

Uhrzeit

15:30

Einlass

Tickets

Buchen

Anfahrt

Routen

Handball-Länderspiel

Die Anwurfzeit wurde zwischenzeitlich auf 15:30 Uhr vorgezogen.

Deutschland vs. Island

In der WM-Vorbereitung trifft das Team von Bundestrainer Alfred Gislason u.a. am 08. Januar in der ZAG arena auf Island.

„Es ist sehr wichtig, die letzten WM-Tests gegen einen starken Gegner zu haben. Gegen Aufbaugegner zu spielen, bringt uns nicht weiter. Island ist der ideale Testspielgegner. Sie werden uns alles abverlangen und uns vor Probleme stellen. Dann werden wir sehen, woran wir bis zum ersten WM-Spiel noch arbeiten müssen. Ein starker Gegner, hoffentlich gepaart mit zwei vollen Arenen und guter Stimmung, wird dann hoffentlich für den nötigen Rückenwind mit Blick auf die WM sorgen“, freut sich Gislason auf die letzten Tests. Weitere Statements des Bundestrainers lesen Sie hier

Zusätzlich reizvoll wird der Besuch in Hannover, denn in der ZAG arena spielt auch die U21-Nationalmannschaft auf. Die Partie ist Teil der Vorbereitung auf die U21-Weltmeisterschaft, die vom 20. Juni bis zum 2. Juli in Deutschland und Griechenland stattfindet. Hannover wird dann Vorrundenspielort des DHB-Teams sein.

Länderspiele gegen Island sind für die Männer-Nationalmannschaft fast eine gute Tradition vor großen Turnieren. Zuletzt traf man in Mannheim am 4. Januar 2020 – vor der EM in Schweden, Norwegen und Österreich – aufeinander, Deutschland gewann 33:25. 2018 gab es kurz vor der EM in Kroatien zwei deutsche Testspielsiege in Neu-Ulm und Stuttgart, 2016 – kurz vor der siegreichen EM in Polen – gab es einen Sieg in Kassel und eine Niederlage in Hannover.

Insgesamt standen sich Deutschland und Island bereits 81 Mal gegenüber, 49 Mal gewann die DHB-Auswahl, 26 Mal Island, sechs Spiele endeten Remis. Das letzte Pflichtspiel-Duell gegen die „Wikinger“ gab es während der WM-Hauptrunde 2019 in Köln, als die deutsche Nationalmannschaft mit dem 24:19 einen großen Schritt in Richtung WM-Halbfinale machte. Nun kommt es zur doppelten Neuauflage gegen die Isländer und deren aus der Bundesliga noch bestens bekannten Kapitän Aron Palmarsson.

Der Kartenvorverkauf für die Länderspiele gegen Island hat bereits begonnen. Tickets werden via dhb.de/tickets und telefonisch unter der kostenpflichten Rufnummer 01806/515356 (0,20 Euro/Anruf inklusive Mehrwertsteuer aus den Festnetzen, maximal 0,60 Euro/Anruf inklusive Mehrwertsteuer aus den Mobilfunknetzen, Montag bis Sonntag, 8 bis 20 Uhr) sowie an allen bekannten Eventim-Vorverkaufsstellen erhältlich sein. Gruppenangebote (acht Karten kaufen, zwei Freitickets erhalten) können via dhb.de/tickets angefragt werden.

Veranstalter: Deutscher Handballbund e.V.

Foto: Sascha Klahn/DHB

Die wichtigsten Fragen zu ihrem nächsten Arena-Besuch finden Sie hier auf einen Blick – Zu den FAQs

Special Tickets sind direkt über die Arena zu erwerben. Genießen Sie mehr Service und erleben einen besonderen Aufenthalt in der ZAG arena. Mehr über unsere Special Tickets erfahren Sie HIER.

Hinweise

CORONA

2022

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Hinweise zum Coronavirus