Fragen & Antworten

Events

Die neuesten und aktuellsten Infos über Veranstaltungen finden Sie immer auf unserer Homepage www.zag-arena-hannover.de.

Grundsätzlich gilt:
  • 6- bis 14-Jährige dürfen ein Konzert nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten besuchen.
  • 14- bis 16-Jährige dürfen ein Konzert bis 22:00 Uhr ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigten besuchen, müssen aber zwingend einen Personalausweis vorlegen. Schülerausweise haben hier keine Gültigkeit!
  • 16- bis 18-Jährige dürfen ein Konzert bis 24:00 Uhr ohne Begleitung eines Erziehungsberechtigten besuchen, müssen aber zwingend einen Personalausweis vorlegen. Schülerausweise haben hier keine Gültigkeit!

Alle Informationen zum Jugendschutzgesetzt finden Sie unter: www.bmfsfj.de

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass das Fotografieren und Aufzeichnen von Bild- und Videomaterial aus urheberrechtlichen Gründen im Regelfalle nicht oder nur sehr eingeschränkt gestattet ist. Keinesfalls erlaubt sind professionelle Kameraausrüstungen mit Wechselobjektiven.

Wir zählen auf Ihr Verständnis, dass wir Sie bitten müssen, auf das Mitbringen eigener Getränke und Speisen zu verzichten. Ausnahmen gelten selbstverständlich bei Personen, die bestimmte Speisen oder Getränke krankheitsbedingt mitführen müssen – bitte ein entsprechendes ärztliches Attest oder sonstiges Dokument bereithalten . Für Babys kann Babynahrung in Plastikbehältern mitgebracht werden.

Im Normalfall öffnen wir anderthalb Stunden vor Beginn einer Veranstaltung die Pforten der ZAG arena. Ausnahmen erfahren Sie rechtzeitig auf unserer Homepage. Der Zutritt erfolgt ausschließlich mit gültiger Eintrittskarte, die beim Verlassen der Arena Ihre Gültigkeit verliert.

Aus Sicherheitsgründen sind pyrotechnische Gegenstände und Waffen aller Art verboten. Zudem ist es nicht gestattet, Nahrungsmittel und Getränke, Glasbehälter, Flaschen und Dosen, Hartverpackungen und sonstige schwere Behältnisse wie Reisegepäck oder größere Taschen (bis DIN A4) mit in die ZAG arena zu nehmen. Wunderkerzen, Konfetti, Schwenkfahnen, Rasseln, Druckluftfanfaren sowie Tiere (ausgenommen sind selbstverständlich Blindenhunde) sind ebenso untersagt. Wir bitten um Verständnis, dass während des Einlasses in die Arena aus Sicherheitsgründen die Taschen kontrolliert werden. Sollte sich ein verbotener Gegenstand in einer Tasche befinden, so muss der Gegenstand an der Asservatenkammer im Eingangsbereich abgegeben werden.

Tickets

In der Vergangenheit hat es leider immer wieder Probleme mit gefälschten Veranstaltungstickets gegeben. Um Ihnen Ärger und finanziellen Verlust zu ersparen, kaufen Sie Ihre Tickets nur auf seriösen Internetseiten oder bei den offiziellen Vorverkaufsstellen. Auch ein Kartenkauf über ebay ist nicht zu empfehlen, da die Echtheit der Karten nicht gesichert ist.

Sie können Tickets per Internet, Telefon oder bei den jeweiligen Vorverkaufsstellen erhalten. Welche Möglichkeiten Sie haben, erfahren Sie in den Veranstaltungsinformationen.

Tickets erhalten Sie auch an unseren Abendkassen, die zwei Stunden vor Veranstaltungsbeginn geöffnet werden.

Alle hierfür relevanten Informationen (evtl. Ersatztermine, Refundierungswege etc.) entnehmen Sie bitte ggf. unserer Homepage.

Nur wenn auf dem Ticket das GVH-Symbol aufgedruckt ist, gilt Ihr Ticket ebenso als Fahrschein für die öffentlichen Verkehrsmittel.

Leider sind Reservierungen vor dem offiziellen Vorverkauf nicht möglich.

Grundsätzlich ist das Ticket nur im unversehrten Zustand gültig. Bitte melden Sie sich bei Ihrer Vorverkaufsstelle, dort kann Ihnen das Ticket notfalls ersetzt werden.

Die Rollstuhlplätze befinden sich auf Eingangsniveau in den Blöcken der Geraden (U1-U3).

Die Abendkasse öffnet, sofern Tickets vorhanden sind ca. 1,5 Std. vor Konzertbeginn. Den jeweiligen Konzertbeginn entnehmen Sie bitte daher der jeweiligen Veranstaltung, die Sie besuchen.

Anfahrt

Die ZAG Arena verfügt über eine eigene Tiefgarage, die Zufahrt befindet sich auf der Rückseite der Arena. Zusätzlich stehen die Messeparkflächen Ost und Süd für Sie zur Verfügung. Weitere Informationen und einen Lageplan finden Sie hier.

Das Parkhaus der ZAG Arena eignet sich ausschließlich für PKWs. Mit einem Bus oder größeren Kraftfahrzeugen können Sie auf den meisten öffentlichen Parkplätzen auf dem ehemaligen Expo-Gelände parken. Details erfahren Sie bei der Gesellschaft für Verkehrsförderung mbH: Kontakt: 0511/8933601, info(at)gfv.messe.de

Die Arena

Die ZAG Arena bietet in diversen Bistros ein große Palette von leckeren Speisen und Getränken. Von italienischen über asiatische, bayerische und Fisch-Spezialitäten bis hin zur klassischen Currywurst ist für jeden Geschmack etwas geboten. Mehr Infos finden Sie unter der Rubrik Gastronomie.

Wir haben bei jeder Veranstaltung ausreichend Garderoben für Sie geöffnet, in denen Ihre persönlichen Sachen bestens aufgehoben sind. Zudem haben Sie noch die Möglichkeit, unsere verschließbaren Garderobenschränke zu benutzen.

Entsprechend § 1 Abs. 9 und 10 des Niedersächsischen Nichtraucherschutzgesetzes ist das Rauchen in der ZAG Arena nur in den dafür vorgesehenen und gekennzeichneten Bereichen im Außengelände gestattet. Gleiches gilt auch für E-Zigaretten.

Wenn Sie bei einer Veranstaltung Gegenstände finden oder aber eigene Gegenstände verloren haben, wenden Sie sich bitte umgehend an das Personal in der Asservatenkammer im Eingangsbereich oder an unseren Sicherheitsdienst. Auch nach der Veranstaltung stehen wir Ihnen gerne während unserer regulären Geschäftszeiten (Montag bis Freitag, 09.00 – 18.00 Uhr) telefonisch zur Verfügung 0511-87001-0.

In der ZAG Arena gibt es keinen Geldautomaten. Sie haben aber die Möglichkeit eine Arena Hannover Bezahlkarte zu erwerben, die per EC-Cash bezahlt/abgebucht wird. Weitere Informationen unter der Rubrik Arena Hannover Bezahlkarte.

Es gibt keinen festen Shop in der ZAG Arena. Im Regelfalle besteht jedoch bei nahezu jeder Veranstaltung die Möglichkeit, Artikel des jeweiligen Künstlers an eigens hierfür positionierten Ständen zu kaufen.

Nein, die Arena befindet sich nicht in einer Umweltzone. Zu der Umweltzone erhalten Sie weitere Informationen hier.

Wir freuen uns immer wieder über Ihre Meinungen, gern können Sie uns eine Email schreiben (info@zag-arena-hannover.de) oder uns persönlich anrufen (0511/87001-0).

Karriere

Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keine offenen Stellen zu besetzen. Bitte sehen Sie daher von Bewerbungen ab.

In jedem Bereich setzen wir bei Bedarf Praktikanten ein.

Derzeit bieten wir keine Ausbildungsplätze an.

Arena Hannover Bezahlkarte

In fast allen Sport- und Veranstaltungsarenen in Europa ist es aus sicherheitstechnischen und hygienischen Gründen seit Jahren möglich, Leistungen bargeldlos zu bezahlen. Für den Kunden verringert sich die Wartezeit deutlich. Lästiges Wechselgeld zählen und tauschen entfällt.

Die Arena Hannover Bezahlkarte bekommen Sie bei jeder Veranstaltung direkt in der Arena, im Kiosk der Eingangsebene.

Sie können die Arena Hannover Bezahlkarte während oder nach einer Veranstaltung wieder abgeben und bekommen das Restguthaben ausbezahlt. Sollten Sie häufiger zu Gast in der Arena sein, so empfehlen wir, die Karte zu behalten und bei einem anderen Event erneut zu benutzen.

Die Aufladung der Arena Hannover Bezahlkarte per EC-Cash ist ab 15 Euro möglich.

Die Arena Hannover Bezahlkarte kann man bei jeder Veranstaltung in der ZAG arena verwenden.

Nein, das Restguthaben verfällt nicht, Sie können sich das Restguthaben plus den Kartenpfand (3 Euro) bei jeder Veranstaltung auszahlen lassen. Ein zeitliches Limit zur Auszahlung Ihres Guthabens setzen wir nicht.

Hinweise

CORONA

2022

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Hinweise zum Coronavirus